Matheus Bertelli, via Pexels
Pexels matheus bertelli 799443

Workshop: (Offene) Daten für den Klimaschutz im Verkehr

in die Zwischenablage kopiert
DIESE VERANSTALTUNG HAT BEREITS STATT GEFUNDEN
Beschreibung

Beim zweiten Workshop der englischsprachigen mFUND-Reihe „Data Innovations for Smart Mobility in Europe“ geht es um (offene) Daten für den Klimaschutz im Verkehr, Umweltmonitoring und die Gestaltung klimafreundlicher Mobilitätskonzepte.

Für komplexe gesellschaftliche Herausforderungen wie den Klimaschutz versprechen Daten häufig innovative Lösungsansätze. Insbesondere, um den Verkehrssektor klimafreundlicher zu gestalten und die ausgestoßenen Luftschadstoffe im Verkehrssektors zu reduzieren, spielen Daten eine essenzielle Rolle.

In diesem Workshop stellen die Akteur*innen Projekte und Ansätze zur Nutzung von Daten für mehr Klimaschutz im Verkehr aus dem Förderprogramm mFUND vor. Danach diskutieren sie sie mit Expert*innen und den Teilnehmenden.

Für die Anmeldung oder Rückfragen senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „EU-Fachaustausch“ an mFUND@bmvi.bund.de. Nach der Registrierung erhalten Sie einen Link zu einem virtuellen Besprechungsraum (Zoom).

Die mFUND-Workshopreihe führt den europäischen Fachaustausch zu datenbasierten Mobilitätsinnovationen fort, der mit der im November 2020 vom BMVI ausgerichteten Konferenz „Open Data for Smart Mobility“ begonnen hat.

Bis Ende Oktober 2021 finden vier weitere englischsprachige Workshops zu „Data Innovations for Smart Mobility in Europe“ statt.

Empfohlene Veranstaltungen